Der Guppyfriend gegen Mikroplastik

blogheader

Wir haben vor kurzem den Guppyfriend-Waschbeutel in unser Sortiment aufgenommen. Und das haben wir aus gutem Grund getan! Mit dem Guppyfriend kannst du deine Kleidung sicher waschen, ohne, dass dabei mikroskopisch kleine Plastikteile ins Wasser gelangen. Das hilft, unseren Planeten noch mehr zu schützen.

Wahrscheinlich hast du schon einmal den Begriff "Plastiksuppe" gehört und die Bilder von riesigen Plastikinseln im Meer gesehen. Aber wusstest du, dass deine Kleidung Tonnen von Mikroplastik ins Wasser abgibt? Vor allem Kleidung aus Polyester und Polyamid (die meiste Sportkleidung, sexy Unterwäsche, aber auch Fleece-Pullover) verursacht enorme Mengen an Verschmutzung. Das ist im Grunde alles Plastik. Der Guppyfriend-Waschbeutel verhindert, dass diese Teile ins Wasser gelangen.

wide

Was ist Mikroplastik?
Der Begriff ist eigentlich selbsterklärend: Es handelt sich um mikroskopisch kleine Plastikteile, die auf alle möglichen Arten ins Wasser gelangen. Weil die Teile so klein sind, sind sie schwer zu sammeln, werden aber leicht von Fischen verschluckt. Diese landen dann mit ihren Körpern voller Plastikfasern auf deinem Teller, die wiederum von dir gegessen werden. Das ist kein schöner Gedanke und außerdem schlecht für deine Gesundheit!

wide

Wie kann ich eine durch mich entstandene Belastung reduzieren?
Indem du bewusst einkaufst, kannst du deine eigenen Auswirkungen enorm reduzieren. Aber auch nachhaltige Kleidung enthält oft eine kleine Menge an Plastik. Manchmal wird der Stoff teilweise aus recyceltem Plastik hergestellt (PET-Flaschen, Fischernetze). Das ist gut, um die Rohstoffernte zu reduzieren, aber nicht so gut, wenn es um Mikroplastik geht. Wir bei Saint Basics verwenden eine kleine Menge Elastan, um unsere Kleidung zu dehnen und eine gute Passform zu gewährleisten. Dadurch kann Mikroplastik entstehen, das der Guppyfriend herausfiltert.

Wie hilft der Guppyfriend?
Wenn es Zeit ist, deine Kleidung zu waschen, kannst du sie in den Guppyfriend-Wäschesack geben, der Mikroplastik auffängt. Wenn du deine Wäsche fertig gewaschen hast, kannst du sie ganz einfach aus dem Beutel nehmen und mit deinem (Plastik-)Abfall recyceln. Und nicht nur das: Der Guppyfriend hilft deiner Kleidung, länger zu halten. Untersuchungen haben ergeben, dass im Durchschnitt 86% weniger Fasern von synthetischer Kleidung kaputt gehen, wenn sie mit dem Wäschesack gewaschen werden! Wir würden den Guppyfriend jedem empfehlen. Verwende ihn für unsere Basics, aber vor allem für alle deine Kleidungsstücke, die wahrscheinlich viel Plastik enthalten.

Thanks for being a Saint!